Zurück zu Hochzeiten

Der Sektempfang

Der Sektempfang ist für uns der musikalische Start in den Tag und kann je nach Lokalität und Wunsch des Brautpaars vor oder nach der kirchlichen Trauung oder Standesamt durchgeführt werden.

Das musikalische Motto des Sektempfangs bei Vancouver Nights heißt: „Back to Basics“, unaufdringlich, dezent, charmant und (fast) unverstärkt. Leichte Percussion statt Schlagzeug, Akkordeon statt Keyboard und akustische Saiteninstrumente geben den Liedern einen ganz besonderen Charakter, auch solchen, die man vielleicht nicht unbedingt beim Sektempfang erwarten würde. Da wir den Sektempfang nahezu unverstärkt spielen (je nach Location wird evtl. nur die Bassgitarre minimal verstärkt) sind wir sehr flexibel. Somit kann der Sektempfang auch z.B. vor der Kirche, dem Standesamt o.ä. stattfinden.

Wir schaffen somit ein ganz besonderes Ambiente und geben Brautpaar und Gästen die Möglichkeit anzukommen, zu gratulieren, zu entspannen oder einfach nur den Klängen zu lauschen, ohne dass sich die Musik zu sehr in den Vordergrund drängt. Eine kleine Auswahl:

  • Sommer in der Stadt (Spider Murphy Gang)
  • Something Stupid (Global Kryner)
  • Drück die Eins (Annett Louisan)
  • Lambada (Kaoma)
  • u.v.m.

…Lasst Euch verzaubern…